Kleinlaster kommt von A17 ab

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A17 ist am Freitagmorgen ein Kleinlaster verunglückt. Der 3,5 Tonner mit slowakischem Kennzeichen ist kurz vor 05:00 Uhr zwischen Bad Gottleuba und Bahretal aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Der Fiat Ducato rauschte gegen die Böschung und blieb hinter der Leitplanke stehen. Der 20 Jahre alte Fahrer wurde nach unseren Informationen ins Krankenhaus nach Pirna gebracht. Die A17 war in Richtung Dresden wegen der Bergungsarbeiten kurzzeitig gesperrt.