• Dresden in der Silvesternacht. Foto: Redaktion (Archiv)

In Dresden und Region wird Silvester gefeiert

Zuletzt aktualisiert:

In Dresden, Stadt und Land wird am Sonntag vielerorts der Jahreswechsel gefeiert. Ob zuhause oder auf öffentlichen Partys - überall lassen die Dresdner die Korken knallen. 

Auch an den Bergstationen und den Elbbrücken werden viele Menschen zum gemeinsamen Feuerwerkgucken erwartet.

Gefeiert wird auch im Brauhaus am Waldschlösschen - dort heizt Radio Dresden Moderator Robert Drechsler den Besuchern mächtig ein.
Ganz im Stil der goldenen 20er wird im Kraftwerk Mitte gefeiert - hier wird 2018 mit viel Glitzer und Swingmusik eingeläutet.
Wer es eher weihnachtlich mag, ist in Meißen gut aufgehoben. Dort laden die Buden bis halb zwei noch zum Wintermarkt ein.
Eine große Silvesterparty wird auch im Parkhotel auf dem Weißen Hirsch gefeiert, Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.