Hochhausbrand in Dresden-Prohlis

Zuletzt aktualisiert:

In Dresden-Prohlis hat es in einem Hochhaus gebrannt. Das Feuer war am Samstagabend in einer Wohnung in der achten Etage ausgebrochen. Dicker Rauch stand in dem Gebäude Am Anger.

Aus diesem Grund wurden die Bewohner der siebten und neunten Etage evakuiert.

In der Brandwohnung selbst wurde niemand angetroffen. Nachdem die Flammen gelöscht waren, musste das Haus durchlüftet werden. Danach konnten alle Mieter in ihre Wohnungen zurück.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 45 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Albertstadt, Striesen und Altstadt und der Rettungswache Neustadt.