HC Elbflorenz eröffnet Zweitliga-Saison

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Handballer des HC Elbflorenz starten am Freitagabend in die neue Saison. Das Team von Chefcoach Rico Göde bestreitet das Auftaktspiel in der 2. Bundesliga. Zu Gast in der BallsportArena ist der TV Emsdetten.  „Emsdetten hat viele Neuzugänge, teilweise mit viel Bundesligaerfahrung. Ich persönlich finde sie sehr schwer ausrechenbar und denke, dass sie eine Wundertüte der Saison werden könnten.“, sagt Dresden Kapitän Mario Huhnstock.

Die Dresdner wollen den vierten Platz aus der Vorsaison bestätigen. Sie haben sich im Sommer mit vier Spielern verstärkt. Anwurf ist um 19:30 Uhr. Zugelassen sind dabei 956 Zuschauer und es gelten die zuletzt üblichen Regeln.