• ©HC Elbflorenz

    ©HC Elbflorenz

Handballer vom HC Elbflorenz holen 2. Auswärtssieg

Zuletzt aktualisiert:

Die Handballer vom HC Elbflorenz haben am Abend ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel eingefahren. Bei der TuS N-Lübbecke setzten sich die Dresdner am Ende mit 27:21 durch. Das Team von Trainer Rico Göde kam gut ins Spiel und konnte nach 20 Minuten erstmals mit 4 Toren davonziehen.

Nach der Pause kämpfte sich der Gastgeber zwar wieder auf zwei Tore heran – aber eine konzentrierte Leistung und eine 4-Tore-Folge kurz vor Schluss, ließen der Heimmannschaft keine Chance. Damit klettert der HCE mit 4:0 Punkten auf Platz 3 der Tabelle.

Nächste Woche Mittwoch steht dann in heimischer Halle das Sachsen-Derby gegen den EHV Aue an. Anwurf in der BallsportArena ist um 19:30 Uhr.