• Foto: kmk

Görlitzer Siemens-Turbinenbauer ziehen vor Konzernzentrale

Zuletzt aktualisiert:

Görlitzer Siemens-Turbinenbauer wollen heute vor der Konzernzentrale in München Weihnachtslieder anstimmen. Damit soll ein weiteres Zeichen des Protests gegen die geplante Betriebsschließung gesetzt werden. Am Donnerstag wollen Beschäftigte vor dem Werktor in Görlitz Weihnachtslieder singen. Rund 950 Arbeitsplätze stehen am Standort Görlitz auf dem Spiel.