Glätte: LKW rutscht bei Grillenburg in den Graben

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Glätteunfall im Tharandter Wald ist ein LKW in den Graben gerutscht. Der Laster war am Montag auf der S194 zwischen Naundorf und Grillenburg unterwegs.

In einer Linkskurve kam er auf der winterlichen Fahrbahn ins Schleudern und kippte in den Straßengraben. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Staatsstraße war wegen der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt.