Fünf Kandidaten fürs Präsidentenamt bei Dynamo

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport


Der Aufsichtsrat hat fünf Kandidaten für die Präsidiumswahl am 19. Dezember zugelassen. Die Vereinsmitglieder Ulf Döring, Uta-Verena Meiwald, Ronny Rehn, Simone Saloßnik und Übergangspräsident Holger Scholze bewerben sich für die noch zwei offenen Plätze im neuen Präsidium.

Michael Bürger komplettiert das dreiköpfige Gremium als Nachrückekandidat. Das Präsidium wird am 19. Dezember im Internationalen Congress Center gewählt.