• Völlig zerstört wurden die beiden Unfallautos. © André März

Frau stirbt bei Unfall zwischen Mildenau und Geyersdorf

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall auf der Annaberger Straße zwischen Mildenau und Geyersdorf ist am Freitagvormittag eine 74-jährige Frau ums Leben gekommen.

Sie saß in einem Citroen, dessen Fahrerin (45) vermutlich auf einer Ölspur die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Er krachte in den Gegenverkehr, einen Mercedes. Dessen Fahrer (28) und die Citroen-Fahrerin wurden schwer verletzt.

Der Citroen hatte bei dem Crash Feuer gefangen. Zwei Berufskraftfahrer konnten den Brand löschen, bevor die Feuerwehr eintraf. Die Annaberger Straße blieb wegen Aufräumarbeiten und Ursachenforschung für mehr als fünf Stunden gesperrt.