Frau im Hechtviertel bedrängt

Zuletzt aktualisiert:

Im Hechtviertel ist erneut eine Frau bedrängt worden. Ein unbekannter Mann hatte die 40-Jährige am frühen Samstagmorgen auf der Rudolf-Leonhard-Straße zunächst angesprochen und war ihr anschließend in einen Hauseingang gefolgt. Dort berührte der Mann sein Opfer unsittlich und flüchtete, teilte die Polizei mit.

Der Täter soll zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß sein und über eine sehr dünne Statur verfügen. Zudem habe er ein ungepflegtes Äußeres, hieß es. Bereits am Freitag war eine Frau in der Leipziger Vorstadt angegriffen worden.