Fotoaktion zum Tag des offenen Denkmals

Zuletzt aktualisiert:

Mit der Kamera oder dem Handy die eigene Stadt neu entdecken. Genau dazu lädt eine Fotoaktion im Rahmen des Tages des offenen Denkmals.

Am 12. September ist der Tag des offenen Denkmals und der steht dieses Jahr unter dem Motto: „Sein und Schein in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Das Motto soll einladen, mithilfe der Kamera genauer hinzusehen: hinter historische Fassaden zu blicken, um Ecken zu denken und den eigenen Sinnen zu misstrauen. Gesucht wird der Denkmal Schnappschuss 2021.

Gehen Sie also mit Ihrer Kamera auf Denkmal-Entdeckungstour! Gibt es unerwartete bauliche Details, die erst bei näherem Hinsehen ins Auge fallen, oder gar vorgetäuschte Tatsachen?

Ihre Denkmal-Schnappschüsse können Sie hier hochladen. Einsendeschluss ist der 13. September.

Audio: