Filmfest vorerst digital

Zuletzt aktualisiert:

Heute beginnt die ursprüngliche Filmfest-Woche. Vom 13. bis 18. April hätten Filmfans flanieren können auf dem roten Teppich vor der Scheune.  Auch wenn das Filmfest verschoben ist, bietet das Festivalteam ab heute ein kleines digitales Programm. Geplant sind Screenings von Festivalfilmen, Live Gespräche und ein Filmquiz - am 16. und 17. April heißt es: "Watch Shorts. Play Hard".

Die digitale Festivalwoche wird mit der Premiere des diesjährigen Festivaltrailers eröffnet. Das komplette 33. Filmfest soll dann vom 13. - 18. Juli über die Kinoleinwände flimmern.