• Symbolbild: dpa

Feuerwehr versorgt 750 Schweine mit Wasser

Zuletzt aktualisiert:

Zu einem tierischen Rettungseinsatz ist die Dresdner Feuerwehr am Dienstagabend zum Flughafen ausgerückt. 750  junge Schweine hatten großen Durst. Der Wassertank eines Tiertransports war zu befüllen. Die Polizei hatte die Feuerwehr um Hilfe gebeten. Zuvor war bei einer Verkehrskontrolle festgestellt worden, dass das Wasser abgestellt und der Tank leer war. Die Feuerwache Albertstadt rückte mit einem Löschfahrzeug zum Wilhelmine-Reichard-Ring aus und stellte die Wasserversorgung für die Schweine wieder sicher. Der Fahrer konnte seine Fahrt im Anschluss fortsetzen. Er kassierte aber eine Anzeige.