• (c)Tino Plunert

  • (c) Tino Plunert

Feuerwehr muss Schuppenbrand in Roitzsch löschen

Zuletzt aktualisiert:

Wegen eines Brandes mussten am Montagabend die Stadtteilfeuerwehren von Gompitz und Gorbitz und die Berufsfeuerwehr ausrücken. An der Roitzscher Landstraße stand ein Schuppen in Flammen. Der 50 Jahre alte Eigentümer hatte offenbar einen Dauerbrandofen unsachgemäß betrieben. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Gegen den Eigentümer wird aber wohl wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt werden.