• In Brockwitz brannte es nachrts im Gartencenter (Fotos: Norman Reßler/Blaulichtmeldung Mitteldeutschland)

Feuerwehr muss Gartencenter und Fachwerkhaus löschen

Zuletzt aktualisiert:

Im Landkreis Meißen musste die Feuerwehr in der Nacht zum Aschermittwoch gleich zwei Mal ausrücken.

Feuer im Gartenmarkt

In Brockwitz war gegen 0:45 Uhr im Dehner Gartencenter Feuer ausgebrochen. Wie uns die Polizei sagte, wurde im mittleren Gebäudeteil eine Fläche von ca.600 Quadratmetern zerstört. Zur Schadenshöhe können aktuell noch keine Angaben gemacht werden. Nach unseren Informationen wurde ein Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten verletzt.

Feuer auf Vierseitenhof

Gegen 3:00 Uhr wurde dann Feuer in einem leerstehenden Fachwerkhaus auf einem Vierseitenhof in Ullendorf bei Klipphausen gemeldet. Auch hier sind keine Menschen zu Schaden gekommen. Wegen der Löscharbeiten musste aber die S177 gesperrt werden.

Was die Brände ausgelöst hat, ist derzeit noch unklar. Am Vormittag sollen in Brockwitz und Ullendorf die Brandursachenermittler der Polizei ihre Untersuchungen aufnehmen.