Feuer in Strohlager

Zuletzt aktualisiert:

In Friedrichswalde-Ottendorf bei Bahretal hat am Sonntag ein Strohlager gebrannt. Die Polizei wurde gegen 16:00 Uhr informiert. Über 200 Quader standen in Flammen. Die Strohmiete befand sich gut 30 Meter von einer Scheune entfernt. Die Löscharbeiten waren schwierig und dauerten mehrere Stunden.

Die Feuerwehr musste die Ballen auseinander ziehen. Anwohner wurden am Abend u.a. über die WarnAPP NINA vor der starken Rauchentwicklung gewarnt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 7.000 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung.