• Der Striezelmarkt 2018 von oben, mit Blick auf den Kulturpalast (Foto: Redaktion)

Feste auf dem Striezelmarkt am ersten Adventswochenende

Zuletzt aktualisiert:

Schon am ersten Adventswochenende ist einiges los auf Sachsens berühmtestem Weihnachtsmarkt.

Auf dem Striezelmarkt wird am Samstag das Adventskalenderfest gefeiert. An der Geschichtenbühe unter dem Weihnachtsbaum, werden über 1.000 kostenlose Striezelmarkt-Kalender an die Kinder verteilt.

Ganz traditionell öffnet der Weihnachtsmann mit den Kindern dann das erste Türchen des Adventskalenders. Das Fest läuft bis 17 Uhr.

Und am Sonntag steht dann das Pfefferkuchenfest an. Bereits um 11 Uhr werden die Gewinner des neuen Kindermalwettbewerbs bekannt gegeben, für alle Teilnehmer gibt es eine Überraschung.

Das Fest startet dann um 14.30 Uhr wieder auf der Geschichtenbühne. Im Anschluss wird die Pfefferkuchenprinzessin gekrönt. Als erste Amtshandlung verteilt die diesjährige Prinzessin dann Pfefferkuchenorden an besondere Menschen. Das Fest geht bis circa 16.00 Uhr.

Der Striezelmarkt bleibt danach ganz normal bis 21 Uhr geöffnet.

Am nächsten Wochenende geht es auf dem Striezelmarkt schon weiter, mit dem Stollenfest.