Fernwärmeerschließung in der Moritzburger Straße

Zuletzt aktualisiert:

Beim Bau der neuen Fernwärmeleitungen in Pieschen startet die DREWAG heute die Arbeiten auf der Moritzburger Straße.  Der etwa 160 Meter lange Straßenabschnitt ist bis Ende August voll gesperrt. Die Drewag investiert in diesem Abschnitt 1,3 Millionen Euro.  Für die Fernwärmeerschließung von Pieschen werden über 40 Millionen Euro investiert, im Juni soll auch der Bau eines Tunnels für Fernwärmeleitungen unter der Elbe beginnen.