Feiern vorm Feiertag

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Der DFB hat die Ansetzungen in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals fest terminiert. Die SG Dynamo Dresden wird am Mittwochabend, den 30. Oktober 2019 im Berliner Olympiastadion beim Bundesligisten Hertha BSC antreten. Der Anstoß ist für 20:45 Uhr angesetzt. Für die Dynamofans ist es eine ideale Ansetzung, denn am 31. Oktober ist Reformationstag und damit Feiertag. Die Fans der SGD sind wie schon in der ersten Runde gegen Dassendorf aufgerufen in gelb zum Spiel zu kommen.

Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born: "Das wird ein Festtag für die SGD. Unsere aktive Fanszene startet wie in der ersten Pokalrunde den Aufruf ,Alle in Gelb‘. Am Vorabend des Reformationstages werden wir im Olympiastadion einen atmosphärisch ganz besonderen Fußballabend erleben, darauf freuen wir uns sehr!"