• Experten empfehlen mehr Streifendienst und Bereitschaftspolizisten in Sachsen Foto: Fotolia Janni

Experten empfehlen mehr Streifendienst und Bereitschaftspolizisten

Zuletzt aktualisiert:

Die von der SPD beauftragte Expertenkommission zur Inneren Sicherheit in Sachsen hat eine größere Präsenz der Polizei in der Fläche empfohlen.

Bei der Bereitschaftspolizei sieht die vom früheren Berliner Innen- und Justizsenator Ehrhart Körting (SPD) geleitete Kommission «Bedarf für zusätzliche Hundertschaften». Um auch in ländlichen Regionen gut ausgerüstete Kriminaltechniker zu haben, schlugen die Experten am Mittwoch eine entsprechende Qualifizierung von Beamten aus dem Streifendienst vor.

Mit Blick auf Cyberkriminalität wird eine stärkere Kooperation der sächsischen Polizei mit Partnern in Deutschland und im Ausland angeregt.(DPA)