Exhibitionist an der Wallstraße geschnappt

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann aus Rumänien wegen Exhibitionismus. Der 32-Jährige hatte am Dienstagnachmittag auf der Wallstraße sein Geschlechtszeil gezeigt. Mitarbeiter des Ordnungsamtes wurden auf den Vorfall aufmerksam und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Hier können Sie die Infos aus dem Polizeibericht nachlesen:

Exhibitionist gestellt

Zeit:     06.08.2019, 15.45 Uhr
Ort:      Dresden-Altstadt

Die Dresdner Polizei ermittelt aktuell gegen einen Rumänen (32) wegen Exhibitionismus.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der Mann auf der Wallstraße an seinem unbedeckten Geschlechtsteil manipuliert. Mitarbeiter des Ordnungsamtes wurden auf den Vorfall aufmerksam und hielten den 32-Jährigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fest. (ml)