• Am Sternplatz wird der Park umgestaltet. Foto: Rocco Reichel

    Am Sternplatz wird der Park umgestaltet. Foto: Rocco Reichel

  • Am Sternplatz wird der Park umgestaltet. Foto: Rocco Reichel

    Am Sternplatz wird der Park umgestaltet. Foto: Rocco Reichel

Es geht voran: Park am Sternplatz wird schöner gemacht

Zuletzt aktualisiert:

Die Umgestaltung des kleinen Parks am Sternplatz neben der AOK kommt voran. Derzeit ist damit begonnen worden, erste neue Sitzmöglichkeiten zu bauen. Auch die Grünfläche in der Mitte des Parks ist erst einmal komplett verschwunden. Der Mittelteil wird komplett umgebaut. Dort wird es Wege geben.

Zudem sind in dem Park ein Trinkbrunnen, eine Tischtennisplatte, ein Tischkicker und ein öffentlicher Grill geplant. An den Rändern des Parks sollen große Fliederbüsche gepflanzt werden. Da es laut Stadt Befürchtungen von Anwohnern gab, dass es zu Lärmbelästigungen durch spielende Kinder kommt, wurde auf ein Klettergerüst und einen Sandkasten verzichtet.

Die Arbeiten dauern bis zum Herbst. Laut Stadt werden rund 300 000 Euro aus Fördermitteln des Programms "Stadtumbau Ost" in das Projekt gesteckt.