Elbeflohmarkt startet in diesem Jahr wieder

Zuletzt aktualisiert:

Nach längerer Pause startet der Elbeflohmarkt am Käthe-Kollwitz-Ufer wieder. Ab dem 18. Juni und dann wöchentlich an jedem Samstag bis Ende Oktober findet der bekannte Trödelmarkt an der Elbe wieder statt.

Die Stadt hat die Fläche zur befristeten Nutzung vergeben. Der Zuschlag ging dabei wieder an die Firma "Melan macht Märkte GmbH". 20 Jahre lang hatte das Unternehmen einen Mietvertrag für den Standort, dieser lief jedoch am 31. Dezember 2021 aus. Für eine längerfristige Flächen-Vermietung am Käthe-Kollwitz-Ufer bereitet die Stadtverwaltung derzeit eine Neuausschreibung vor. Ein neuer Vertrag für eine dauernde Nutzung soll dann ab Januar abgeschlossen werden.

Getreu dem Motto „Jeder kann mitmachen„ können sich alle Dresdner an dem bunten Markttreiben beteiligen. Der Aufbau beginnt am Samstag immer morgens ab 7.00 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es unter www.elbeflohmarkt.de.