Einbruch in Neustädter Fleischerei

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannte Diebe hatten es in der Nacht zu Sonntag auf eine Fleischerei in der Neustadt abgesehen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt in die Metzgerei an der Rothenburger Straße und stahlen eine Geldkassete mit über 2000 Euro Bargeld.

Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 2500 Euro. Von den Dieben fehlt bislang jede Spur.

Hier gibt es die Polizeimeldung zum Nachlesen

Einbruch in Fleischerei

Zeit:       21.03.2020, 16.00 Uhr bis 22.03.2020, 13.00 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in eine Fleischerei an der Rothenburger Straße eingebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam die Türen des Geschäfts und eines Büros. Sie stahlen eine Geldkassette mit über 2.000 Euro und diverse Schlüssel. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro. (sg)