Einbrecher erbeuten tausende Euro in Restaurants und Wohnung

Zuletzt aktualisiert:

Bei mehreren Einbrüchen im Dresdner Stadtgebiet ist ein hoher vierstelliger Schaden entstanden. In Altstrehlen brachen Unbekannte in der Nacht zu Samstag in ein Restaurant ein, sie stahlen eine Geldkassette mit ca. 2000 Euro Bargeld.

In der Neustadt wurde in der Sebnitzer Straße in einem Restaurant der Tresor aufgehebelt. Bargeld und iPads im Wert von 3.200 Euro verschwanden.

In Laubegast hebelten Unbekannte an der Leubener Straße ein Fenster einer Wohnung auf, sie stahlen Geld, Schmuck und Münzen. Die Schadenshöhe konnte dort nicht genau beziffert werden.