• Ebert bleibt bis zum Sommer 2020 bei der SGD, Foto: (c) Redaktion

Ebert spielt weiter für Dynamo

Zuletzt aktualisiert:

Dynamos Mittelfeldspieler Patrick Ebert spielt auch in der kommenden Saison für die SGD. Der Vertrag des 31-Jährigen hat sich automatisch bis Sommer 2020 verlängert. Grund: Ebert hat eine bestimmte Anzahl an Pflichtspielen bestritten. „Es konnten sich in den zurückliegenden acht Monaten alle überzeugen, dass Ebi mit all seiner Erfahrung bereit ist, bei uns auf dem Platz voranzugehen und sich dabei nicht zu schonen“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

Ebert war im vergangenen Sommer nach Dresden gewechselt und kam insgesamt in 23 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei erzielte der frühere Bundesliga-Profi zwei Tore und zwei Vorlagen. 

 „Ich fühle mich hier bei Dynamo und in Dresden einfach sehr wohl, das habe ich immer wieder betont. Dass die Reise für mich hier auch in der kommenden Saison weitergeht, freut mich sehr, weil ich mich in diesem familiären und emotionalen Umfeld des Vereins sehr gut aufgehoben fühle.“, erklärte Ebert.