• Dynamo-Trainer Cristian Fiel warnt vor Trainer Darmstadt Foto: (c) Redaktion

Dynamo will erste Auswärtspunkte

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo Dresden will am Freitagabend (18:30 Uhr) die ersten Auswärtszähler in der 2. Fußball-Bundesliga holen. „Die drei Punkte vom Sonntag gegen Heidenheim haben uns gutgetan und warum sollten wir nicht so weiter machen? Ich hätte auf jeden Fall nichts dagegen“, sagte Cheftrainer Cristian Fiel.

Der 39-Jährige warnte jedoch vor dem Team von Trainerkollege Dimitrios Grammozis und sprach vom angeschlagenen Boxer: „Dafür ist alles gegeben. Wenn du 0:4 verlierst, dann willst du alles schnell wieder gut machen und so werden sie auf den Platz gehen.“

Mit einem Sieg beim Tabellennachbarn ist für den Tabellen-14. Dresden der Sprung in die obere Tabellenhälfte möglich. Dabei muss Fiel einzig auf Marco Hartmann verzichten.