Dynamo verpflichtet Defensivspieler aus Mainz

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Dynamo hat sich in der Defensive verstärkt. Der Zweitliga-Aufsteiger verpflichtete Michael Akoto. Der 23-jährige kommt ablösefrei vom FSV Mainz II nach Dresden und unterschrieb bei Dynamo einen Zweijahresvertrag.

„Michael Akoto ist ein äußerst athletischer Spieler, der zahlreiche vielversprechende Facetten zu bieten hat, was ihn befähigt, sowohl in der Verteidigung als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt zu werden. Darüber hinaus bringt er ein großes Entwicklungspotenzial mit, wodurch wir überzeugt sind, dass er sehr gut in unsere Mannschaft passen wird“, erklärte Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

Bereits am Dienstag trainierte der 23-Jährige erstmals mit seinen neuen Kollegen im Trainingszentrum und wird mit dem Team auch am Donnerstag ins Trainingslager reisen.