Dynamo verlängert mit Torhüter-Duo

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Dynamo Dresden hat die Verträge mit den Torhütern Patrick Wiegers und Stefan Kiefer verlängert. Beide haben ein neues Arbeitspapier bis Ende Juni 2021 unterschrieben. Wiegers trägt seit 2014 das Trikot der Dynamo-Profis. In seinem Einjahresvertrag ist eine Option auf ein weiteres Jahr enthalten. Der 19-jährige Stefan Kiefer gehörte in der abgelaufenen Saison zum Anschlusskader der SGD und trainierte bei den Profis mit.

"Ich freue mich sehr, dass wir Patrick Wiegers und Stefan Kiefer für die kommende Saison an uns binden konnten. Sowohl ‚Wiege’ mit seiner sechsjährigen Vereinszugehörigkeit als auch Stefan als aufstrebendes Talent aus der eigenen Jugend tragen Dynamo im Herzen und verkörpern beide auf ihre Art genau das, was wir auf der Torhüterposition als Ergänzung zu Kevin Broll noch benötigt haben", erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

Patrick Wiegers (30) sagte nach der Unterschrift: „Die Stadt und der Verein sind für meine Familie und mich zu einer zweiten Heimat geworden. Deshalb freue ich mich ungemein hier zu bleiben und möchte im kommenden Jahr dabei mithelfen, dass Dynamo wieder maximal erfolgreich spielt."

"Ich bin sehr glücklich, dass ich meinen Entwicklungsprozess weiterhin bei Dynamo Dresden voranbringen kann und werde mich voll motiviert in die Trainingsarbeit werfen", blickt Stefan Kiefer auf die Zukunft.