Dynamo testet erfolgreich gegen Jablonec

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo hat auch sein zweites Testspiel vor der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen. Das Team von Trainer Alexander Schmidt bezwang am Mittwoch den FK Jablonec mit 3:1 (2:1). Christoph Daferner (21./59.) und Philipp Hosiner (42.) schossen die Tore für die Sachsen im Rudolf-Harbig-Stadion. Milos Kratochvil (36.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für den Europa-League-Qualifikanten aus Tschechien. 

Dynamo-Coach Schmidt nutzte die Partie, um dem Großteil seines Kaders Spielpraxis zu verschaffen. Auch die Probespieler David Hummel und Meissa Diop durften sich beweisen. Einzig Tim Knipping und Chris Löwe spielten über 90 Minuten durch.

Vom 1. bis zum 9. Juli weilt der Drittliga-Meister im Trainingslager im thüringischen Heilbad Heiligenstadt. Dort trifft Dynamo am Samstag auf Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. Die Generalprobe findet eine Woche vor dem Zweitliga-Start am 17. Juli bei Union Berlin statt.