Dynamo nimmt Nachwuchstalent unter Vertrag

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo hat Nachwuchshoffnung Paul Lehmann mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 17-jährige gebürtige Dresdner unterschrieb am Mittwoch ein Arbeitspapier bis 2025. «Er hat seine vollständige Ausbildung bei der SGD absolviert und in der aktuellen Sommervorbereitung verstärkt auf sich aufmerksam gemacht. Paul ist ein athletischer und physisch starker Abwehrspieler, der auch im Spielaufbau gute Lösungen findet. Er steht für unseren Weg, den wir als Ausbildungsverein gehen möchten», sagte Sportchef Ralf Becker.

In den vergangenen Spielzeiten kam Lehmann sowohl in der B-Junioren- als auch in der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz. Darüber hinaus absolvierte der 1,90 Meter große Verteidiger am 11. Mai 2022 sein erstes U-Länderspiel für Deutschland. Mit der U18 des DFB gelang ihm ein 4:0-Erfolg über Belgien. (mit dpa)