• Die Dynamos bejubeln den Führungstreffer von Florian Ballas (Foto: Steffen Kuttner)

Dynamo Dresden bezwingt FC Groningen

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo Dresden hat auch das letzte Testspiel seines zehntägigen Trainingslagers im spanischen Marbella gewonnen. Am Samstag setzten sich die Sachsen gegen den FC Groningen durch Tore von Florian Ballas (41.), Rico Benatelli (75.) und Sascha Horvarth (79.) mit 3:1 (1:0) durch. Uriel Antuna (90.+1) markierte den Ehrentreffer für den niederländischen Erstligisten.

«Es war wichtig, dass wir in der ersten Halbzeit die Null gehalten und ein Tor gemacht haben. Die Jungs in der zweiten Hälfte haben das auch richtig gut gemacht», sagte Innenverteidiger Ballas nach dem zweiten Erfolg im dritten Testspiel. Wie schon in beiden Partien zuvor, nutzte Dynamo-Cheftrainer Uwe Neuhaus die 90 Minuten, um sein Team komplett rotieren zu lassen.

Am 19. Januar steht die Generalprobe gegen den tschechischen Erstligisten FK Mladá Boleslav an. Sechs Tage später empfängt der Zweitliga-Elfte zum Auftakt der Restrunde der 2. Bundesliga den FC St. Pauli.