DSC zieht ins Pokal-Halbfinale ein

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Die Volleyballerinnen des DSC sind am Samstag ins Halbfinale des DVV-Pokals eingezogen. Im Viertelfinale setzte sich das Team von Trainer Alex Waibl vor 2.200 Zuschauern in der Margon Arena mit 3:1 (25:22, 25:19, 21:25, 25:16) gegen den SC Potsdam durch. Wer der Gegner im Halbfinale ist, steht noch nicht fest.

Für den Dresdner SC geht es am 6. Dezember in der Bundesliga mit dem Topspiel gegen den Schweriner SC weiter.