DSC startet erfolgreich ins Jahr 2019

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die DSC-Volleyballerinnen sind mit einem erwartungsgemäß deutlichen Sieg ins neue Jahr gestartet. Vor 2.400 Zuschauern hat die Mannschaft von Trainer Alex Waibl am Samstagnachmittag klar mit 3:0 gegen den VCO Berlin gewonnen. Piia Korhonen verwandelte an ihrem 22. Geburtstag den vierten Matchball für die DSC-Volleyballerinnen zum Sieg. Als wertvollste Spielerin wurde Rica Maase ausgezeichnet.

Schlag auf Schlag geht es direkt weiter für die Dresdner Volleyballerinnen. Am Mittwoch ist Straubing zu Gast in der Margon Arena. Den Samstag darauf trifft der DSC erneut zu Hause auf den USC Münster.