DRK startet Sonderblutspenden am Pfingstmontag

Zuletzt aktualisiert:

Das Deutsche Rote Kreuz lädt am Pfingstmontag in Dresden zum Blutspenden ein. Am Alaunplatz sind die "Zapfsäulen" zwischen 10:00 und 18:00 Uhr aufgebaut. Blutkonserven sind oft nur wenige Tage haltbar. Deshalb werden jederzeit Spender gesucht. Gerade mal drei Prozent der Deutschen spenden Blut, 33 Prozent wären allerdings tauglich um zu spenden. Besonders dringend benötigt werden Spender mit der Blutgruppe Nullrhesus negativ.