DREWAG baut neue Trinkwasserleitungen am Fetscherplatz

Zuletzt aktualisiert:

Die DREWAG startet am kommenden Montag (18.03.) die weiteren Bauarbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung am Fetscherplatz. Es ist der letzte Abschnitt des zweijährigen Projektes. Für Autofahrer gibt es kleinere Einschränkungen beim Rechtsabbiegen von der Borsbergstraße kommend auf die Fetscherstraße. Außerdem sind einige Gehwege gesperrt. Mitte Juli sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Rund 350.000 Euro fließen in das Bauvorhaben.

Die Baustelle umfasst die Bereiche der Borsbergstraße, über den Fetscherplatz entlang der Striesener Straße bis zur Güntzstraße. Die Arbeiten werden abschnittsweise durchgeführt. Für Rechtsabbieger wird eine Umleitung über die Anton-Graff-Straße/ Haydnstraße eingerichtet.
Neben den erneuerten Leitungen soll auch eine Distriktmessstelle verbaut werden. Diese hilft Wasserverluste zu registrieren und besser einzugrenzen, teilte DREWAG-Sprecherin Gerlind Ostmann mit.