Dresdner Schul-App ist "Beste App Europas"

Zuletzt aktualisiert:

Die Dresdner Schul-App „Scoolio“ ist die „Beste App Europas“. Sie hat den weltweiten „Huawei HMS App Innovation Contest“ gewonnen. Über 3.000 Entwicklerteams haben sich bei dem Wettbewerb beworben. Eine internationale Expertenjury hat das Dresdner Team nun zum Gewinner gekürt.

Die kostenlose App soll Schülern helfen ihren Schulalltag besser zu organisieren. Dafür stehen Möglichkeiten in den Bereichen Stundenplan, Zensuren, Terminplanung und Hausaufgaben bereit. Im Wettbewerb wurde besonders die neuartige Kombination aus Design, technischen Features und positivem gesellschaftlichem Nutzen gewürdigt.

„Der Stundenplan an der Pinnwand und das zerknitterte Hausaufgabenheft passen einfach nicht mehr ins Jahr 2020”, kommentiert Danny Roller, Gründer und CEO der Scoolio GmbH. „Wir betrachten den Sieg beim Huawei-Contest, unsere neue Finanzierungsrunde und die stark wachsenden Nutzerzahlen als Bestätigung dafür, dass die Schüler in Deutschland riesigen Bedarf daran haben, einen spezialisierten digitalen Kanal für ihre schulischen Belange zu haben. WhatsApp zum Quatschen, Snapchat für lustige Bilder, TikTok für Filmchen – und eben Scoolio für die Schule.”