• Symbolbild (c) Bernd von Jutrczenka/dpa

Dresdner nach Nazi-Gruß vor Polizeirevier festgenommen

Zuletzt aktualisiert:

"Sieg Heil"-Rufe in Richtung eines Polizeireviers haben einem betrunkenen Mann in Dresden eine Anzeige eingebracht. Wie die Polizei mitteilte, soll der 31-Jährige Freitagabend auch den Arm zum Hitlergruß gehoben haben. Die Beamten aus dem Revier seien sofort eingeschritten und hätten den Mann vorläufig festgenommen. Ein Alkoholtest ergab bei ihm 3,6 Promille. (dpa)