Dresdner Jugendamt sucht Bereitschaftsbetreuer

Zuletzt aktualisiert:

Für die Arbeit als Bereitschaftsbetreuer für Kleinkinder in Not sucht das Jugendamt wieder helfende Hände. Wenn sich Kinder in Notlagen befinden oder bedroht sind, nimmt sie das Jugendamt in Obhut - von dort aus sollen die Kids zeitweise in ein liebevolles Familienumfeld gebracht werden. In speziellen Seminaren werden Familien auf die neue Aufgabe vorbereitet. Dazu findet heute ein Infoabend im Kinder- und Jugendnotdienst in Reick statt. Los gehts um 19:00 Uhr. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 64 Kinder in der familiären Bereitschaftsbetreuung untergebracht.