Drei Verletzte nach Küchenbrand

Zuletzt aktualisiert:

In einem Mehrfamilienhaus auf der Basteistraße in Lohmen ist es am Sonntag zu  einem Küchenbrand gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte sich das Feuer gegen Mittag auf dem Herd entzündet und dann ausgebreitet. Eine 79 Jahre alte Frau und ein 84 Jahre alter Mann sowie eine 46-jährige Nachbarin, die geholfen hatte, mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Zur Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.