Digitaler Nachwuchstag beim Kreuzchor

Zuletzt aktualisiert:


Kruzianer werden. Es ist der Traum vieler Jungen, mit dem berühmten Schillerkragen auf den Bühnen der Welt zu stehen und in einer ganz besonderen Gemeinschaft groß werden: Wer sich davon begeistern lassen will, kann sich beim Nachwuchstag heute informieren. Der läuft erstmals rein digital ab. Los geht’s am Samstag, 20. März um 11 Uhr auf der Facebook Seite des Kreuzchores.

In Filmen und mit moderierten Gesprächen gibt der Dresdner Kreuzchor einen umfassenden Einblick in seine Arbeit. Interessierte Familien erfahren, wie Jungen zum Kreuzchor kommen, wie die Kruzianer leben und wie sie ausgebildet werden. Die Filme zeigen alle Bereiche: Das Wohnen im Alumnat, die Ausbildung, die Nachmittagsbetreuung, die Freizeit und die Verpflegung. In moderierten Gesprächen stellen sich der Kreuzkantor, die Alumnatsleitung sowie Lehrerinnen und Lehrern vor und berichten von ihrer Arbeit.

Im Anschluss an den Film wird es die Möglichkeit geben, über Videokonferenzen mit dem Kreuzkantor, der Alumnatsleitung, der Nachwuchsbeauftragten und Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen. Wer daran teilnehmen möchte, schickt eine Mail an nachwuchs@kreuzchor.de und bekommt dann eine Liste mit den Personen und den entsprechenden Links zugeschickt.