Digitale Nachwuchssuche beim Kreuzchor

Zuletzt aktualisiert:

Der Kreuzchor sucht wieder Nachwuchs Sänger. Jedes Jahr aufs Neue ist Dresdens berühmtester Knabenchor auf der Suche nach neuen Talenten. Dieses Jahr ist das allerdings nicht ganz so leicht. Eigentlich ist es so, dass der Kreuzchor quasi seine Späher an die Grundschulen ausschickt. Dort können die Jungs, die zwischen 6 und 9 Jahre alt sind und Lust haben, vorsingen. Dieses Jahr läuft das Ganze ausschließlich digital ab.

Interessierte Familien schreiben einfach eine Mail an nachwuchs@kreuzchor.de Sie bekommen dann Post vom Kreuzchor mit einem Link zur Singestunde. Wer Spaß daran hat und weitermachen möchte, kann dann regelmäßig einmal in der Woche an der Singestunde teilnehmen.

Am 24. Februar lädt der Kreuzchor zu ersten digitalen Singestunde ein – und am 20. März ist Nachwuchs Tag. Da gibt es die Gelegenheit sich im Kreuzchor umzuschauen und zu informieren. Wenn bis dahin nicht anders erlaubt, wird auch das in digitaler Form sein.

Audio: