Vermisste 15-jährige aus Großzschachwitz wohlbehalten entdeckt

Zuletzt aktualisiert:

Update 10.07.: Die vermisste 15-jährige Jugendliche aus Dresden-Großzschachwitz ist wieder da. Nach einem Zeugenhinweis konnte Leonie im Bereich Friedrichstadt aufgegriffen werden. Die Polizei prüft nun, wo sich das Mädchen zwischenzeitlich aufgehalten hat.

Meldung vom 09.07:

Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten 15-jährigen Leonie H. aus Großzschachwitz. Sie ist 165 cm groß, schlank und hat rötlich gefärbte, lange Haare und blaue Augen. Bekleidet war sie mit einem grauen Kapuzenpullover und einer schwarzen Hose.

Die Jugendliche konnte bislang an allen bekannten Aufenthaltsorten nicht ausfindig gemacht werden.

Die Polizei fragt:
Wer hat die Vermisste gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.
 

Hier gibt es die Meldung der Polizei zum Nachlesen:

Polizei sucht vermisste Jugendliche

Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten Leonie H. (15) aus
Dresden-Großzschachwitz.

Die 15-Jährige verließ am 5. Juli 2019 vormittags die Arbeitsstelle des Vaters am Großen Garten und ist seitdem verschwunden.

Alle bekannten Aufenthaltsorte wurden geprüft. Die Jugendliche konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Leonie ist 165 cm groß, von schlanker Statur und hat rötlich gefärbte, lange Haare und blaue Augen. Bekleidet war sie mit einem grauen Kapuzenpullover und schwarzen Hosen.

Wer hat die Vermisste gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (lr)