• Altmarkt (Foto: Redaktion)

Der Altmarkt verschluckt Millionen

Zuletzt aktualisiert:

Der Altmarkt muss nochmal komplett aufgerissen werden und das wird teuer. Wie Oberbürgermeister Hilbert auf Nachfrage sagte, wird die erneute Sanierung des Altmarktes fünf Millionen Euro kosten.

Das Geld wurde im neuen Doppelhaushalt eingeplant. Der Altmarkt war für 10 Millionen Euro bis zum Jahr 2009 aufwändig saniert worden. Wenig später wurde ein neues Striezelmarkt-Standkonzept beschlossen, die Strom- und Wasserleitungen müssen verlegt werden.

Zudem gebe es nach einem Wassereintritt weit größere Schäden, als zunächst angenommen.