• Dynamos Trainer-Duo Cristian Fiel und Patrick Mölzl mit der Trainer-Lizenz (Foto: Steffen Kuttner/imago)

    Dynamos Trainer-Duo Cristian Fiel und Patrick Mölzl mit der Trainer-Lizenz (Foto: Steffen Kuttner/imago)

Cristian Fiel erhält Fußballlehrer-Lizenz

Zuletzt aktualisiert:

Dynamos Cheftrainer Cristian Fiel hat am Donnerstagabend in Köln seine Trainer-Lizenz erhalten. Der 39-jährige hatte den zehnmonatigen Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef erfolgreich absolviert.

„Fielo hat sich diesen Abschluss mit harter Arbeit, Leidenschaft und Ehrgeiz verdient. Der erfolgreiche Ausgang seiner Trainerausbildung freut mich sowohl aus Vereins- als auch aus persönlicher Sicht, weil die gemeinsame Karriereplanung als Trainer bis hierhin voll aufgegangen ist. Ich bin davon überzeugt, dass er einen erfolgreichen Weg als Trainer vor sich hat, weil er Wissen, Enthusiasmus, Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und jede Menge Herz für diesen Beruf mitbringt“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

Unter den diesjährigen Absolventen war neben Fiel auch Dynamos neuer Co-Trainer Patrick Mölzl, der ebenfalls Fußball-Lehrer-Lehrgang absolvierte und ihm seit Februar in Diensten der SGD assistiert.  Rund 10 Monate drückten die beiden zusammen mit 22 weiteren Teilnehmern die Schulbank im nordrhein-westfälischen Hennef. Beide bestanden sowohl den Lehrgang als auch die entsprechenden Prüfungen des DFB und dürfen sich ab sofort ganz offiziell Fußball-Lehrer nennen.

Neben Fiel und Mölzl nahmen unter anderem auch Ex-Dynamo Marco Vorbeck sowie die drei ehemaligen deutschen Nationalspieler Daniel Bierofka, Andreas Hinkel und Patrick Helmes erfolgreich am Lehrgang teil.