Comödie zieht ins Parktheater

Zuletzt aktualisiert:

Die „Comödie Draussen“ zieht ins Parktheater. Das historische Amphitheater ist die neue Open-Air-Spielstätte der Comödie Dresden, die ihre musikalische Neuproduktion ALTER SCHWEDE! aus organisatorischen, pandemiebedingten Gründen vom Innenhof des Hotel Elbflorenz in das Parktheater im Großen Garten verlegt. Premiere ist am 8. Juli, gespielt wird bis Ende August jeweils Donnerstag bis Samstag.

„Wir freuen uns alle darauf, im Parktheater mit seinen rund 700 Plätzen mitten in der Stadt im Grünen zu spielen“, so Comödien-Geschäftsführer Olaf Maatz. „Damit wandern wir – neben unserer Spielstätte am Elbschloss Übigau – weiter auf den Spuren August des Starken.“