• Dzenis Burnic trägt auch in der kommenden Saison das Dynamo-Trikot mit der Nummer 5 Foto: (c) Dynamo Dresden/Dennis Hetzschold

    Dzenis Burnic trägt auch in der kommenden Saison das Dynamo-Trikot mit der Nummer 5 Foto: (c) Dynamo Dresden/Dennis Hetzschold

Burnic spielt weiter für Dynamo

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Dynamo hat Dzenis Burnic von Borussia Dortmund auch für die kommende Saison ausgeliehen. Das teilte der Verein am Mittag mit. Burnic  hatte in der bereits in der vergangenen Rückrunde für die SGD gespielt und konnte mit seinen Leistung auf sich aufmerksam machen. Er absolvierte in der Rückrunde zwölf Zweitliga-Spiele für die SGD und erzielte dabei ein Tor. Er läuft auch in der kommenden Spielzeit mit der Rückennummer 5 im Dynamo-Trikot auf.

Es war der große Wunsch der Verantwortlichen um Sportchef Ralf Minge den 21-Jährigen für eine weitere Saison nach Dresden zu holen.  „Mit der abermaligen Ausleihe von Dženis ist es uns gelungen, einen absoluten Wunschspieler für die kommende Saison unter Vertrag zu nehmen.  Wenn er sein Potential abruft, dann ist er eine echte Verstärkung für unsere Mannschaft“, so Minge. „Bedanken möchte ich mich bei den Verantwortlichen von Borussia Dortmund und explizit bei Michael Zorc. Die Verantwortlichen des BVB haben sich während der gesamten Gespräche sehr partnerschaftlich gezeigt und daran mitgewirkt, dass Dženis in der kommenden Saison für uns spielen wird.“ Borussia Dortmund hat den Vertrag mit dem U20-Junioren-Nationalspieler um ein Jahr bis 2021 verlängert.