Bundespolizei schnappt vermutlichen Drogenschmuggler

Zuletzt aktualisiert:

Bundes­po­lizei überführt mutma­ß­li­chen Drogen­schmuggler. Der 45-Jährige war der Polizei im Raum Sebnitz aufge­fallen. Beim Durch­su­chen seines Wagens entdeckten die Beamten am Tankde­ckel zwei Plastik­päck­chen mit einer kristal­linen Substanz. Dabei handelt es sich offenbar um 100 Gramm Crystal. Der Mann hatte bereits früher etwas mit Drogen zu tun. Die SOKO "Crystal" hat nun die weiteren Ermitt­lungen übernommen. Das Amtge­richt Dresden erließ Haftbe­fehl gegen den Tatver­däch­tigen.