Bürgerchor probt ab heute wieder

Zuletzt aktualisiert:

Ab heute dürfen Chöre wieder gemeinsam proben. Mit über 50 Chören ist Dresden eine Hochburg des gemeinsamen Singens. Auch der Bürgerchor lädt am Abend zur ersten gemeinsamen Probe. Gesungen wird im großen Saal des Kulturpalastes. Der Neustart steht unter dem Motto „Freude“ - alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Chordirektor Gunter Berger:

„Wir nutzen die erste Möglichkeit, die die neue Corona-Schutzverordnung bietet, um wieder ein gemeinsames Singen vor Ort anzubieten. Damit wollen wir auch „Dank“ sagen für die Treue der Sängerinnen und Sänger des Chores über die vielen Monate des Lockdowns hinweg, ihr Engagement und ihre rege Teilnahme an unseren online-Proben. Ich freue mich sehr, dass es endlich wieder losgehen kann und bin einfach gespannt auf unser Wiedersehen und –hören.“

Gunter Berger leitet die Probe, Iris Geißler begleitet am Klavier. Wer mitsingen möchte, muss sich zuvor nach Stimmgruppe ein kostenfreies Ticket buchen, dieses dient zur Kontaktdatenerfassung. Außerdem ist der Nachweis eines tagesaktuellen negativen Schnelltestergebnisses nötig. Beginn ist 19.30 Uhr.