• Symbolbild: Fotolia

Brennende Kerze im Auto ruft Polizei auf den Plan

Zuletzt aktualisiert:

In Radeberg in einer Gartenanlage hat es sich ein Mann im geparkten Auto gemütlich gemacht: Der Motor lief am frühen Morgen, und auch eine Kerze hatte der 37-Jährige angezündet.

Das kam einem Beobachter doch ziemlich ungewöhnlich vor, er rief die Polizei. Beamte weckten den Mann. Es stellte sich heraus, dass er keine Fleppen hatte und der PKW nicht pflichtversichert war.